CAD CAM

Unsere Arbeiten können im Labor digitalisiert und konstruiert werden. Damit nehmen wir direkten Einfluss auf das später zu fräsende Werkstück und arbeiten zeitgemäß. Durch den Einsatz moderner Technologien erreichen wir eine optimale Passung.

Die Datensätze werden dann an unseren Fräspartner ( ZrO2https://zro2group.de/) versendet. Damit stellen wir stets aktuellste Frästechnik und umfangreiche Materialvielfalt sicher.

Auch Datensätze von gescannten Mundsituationen können so verarbeitet werden.

Die Zahntechnik wird zuhnehmend digital. Sie scannen bereits?
Senden Sie uns Ihren Datensatz. Wir fertigen für Sie die gewünschte zahntechnische Versorgung und erstellen das dazugehörige Modellpaar im 3D Druckverfahren.

Für Ihre Patienten wesentlich angenehmer als ein herkömmlicher Abdruck und für Ihre Praxis sparen Sie wertvolle Zeit.

Probieren Sie es aus!